Konfirmationsjubiläum 2020

Jubelkonfirmation 2020
Bildrechte: W. Peetz

Mit der Zusage von Gottes Nähe und Beistand weitergeben

Unter dem Thema “Neu Vertrauen wagen” fand in Lippertsgrün in der Martin-Luther-Kirche ein Gottesdienst zum Konfirmationsjubiläum für vier Jubilare statt. Frau Eva Bovens-Reiß vom Klanghof Oberfranken gestaltete dabei die Feier mit Gesang und Harfenspiel festlich aus. Das Abendmahl zum Konfirmationsgedenken wurde unter Einhaltung der Corona-Regeln mit einer neu entwickelten “kontaktfreien Hostienreiche” und mit Einzelkelchen gefeiert.

Unter dem Thema “Neu Vertrauen wagen” fand in Lippertsgrün in der Martin-Luther-Kirche ein Gottesdienst zum Konfirmationsjubiläum für vier Jubilare statt. Frau Eva Bovens-Reiß vom Klanghof Oberfranken gestaltete dabei die Feier mit Gesang und Harfenspiel festlich aus. Das Abendmahl zum Konfirmationsgedenken wurde unter Einhaltung der Corona-Regeln mit einer neu entwickelten “kontaktfreien Hostienreiche” und mit Einzelkelchen gefeiert.

Nach dem Gottesdienst stellten sich die Jubilare neben der Kirche am Parkplatz bei der Holzplastik des Guten Hirten zum Gruppenfoto auf (v.l.n.r.): Hannelore Wegmann und Hedi Hill (beide eiserne Konfirmation), Pfarrer Dr. Thomas Hohenberger, Martina Ernst (silberne Konfirmation) und Siegmar Dietzel (goldene Konfirmation).

Text: Pfarrer Dr. Thomas Hohenberger