Abendgottesdienste zur Orientierung auf der Lebensreise

Rapsch
Bildrechte: Martin Sommermann

Vier Abendgottesdienste hatte die Kirchengemeinde Lippertsgrün veranstaltet, die bei der Orientierung auf der Lebensreise wichtige Impulse vermittelten. Als Trekking-Spezialist war Evangelist Matthias Rapsch von ProMission Deutschland mit den Besucherinnen und Besuchern unterwegs, um wichtige Fragen zu klären, die zur Orientierungsfindung bei den lebenswichtigen Entscheidungen verhelfen konnten. So ging es um den richtigen Reiseleiter auf dem Lebensweg, um das Problem von überflüssigem Reisegepäck, den Umgang mit Reisekrankheiten und anderen Hindernissen sowie der Ausstattung mit dem notwendigen Reiseproviant. Die Planungen und Erfahrungen einer Trekking-Tour wurden dabei transparent für die Lebensreise und die Glaubensreise unter Gottes Führung.